Helfen Sie uns, damit wir Ihnen helfen können

Geändert am Fri, 10 May 2024 um 06:21 AM

Ein Bild, das Text, Schrift, Grafiken, Logo enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 


Helfen Sie uns, damit wir Ihnen helfen können



 

Lieber Kunde,

 

Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an unser Support-Team gewandt haben. Um Ihnen so effizient wie möglich helfen zu können, benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, die je nach Ihrem Problem variieren können.

Bitte beachten Sie die folgenden, auf Ihre Situation abgestimmten Anforderungen: 

 

Szenario 1: Wechselrichter startet nicht

Szenario 2: Probleme mit dem Zähler

Szenario 3: Gerät verhält sich nicht wie erwartet

Szenario 4: Probleme mit der Batterie

Szenario 5: EPM-Probleme

Szenario 6: SolisCloud-Probleme

Szenario 7: Datenlogger-Probleme

Szenario 8: Allgemeine Anfragen



 

Bitte übermitteln Sie uns die erforderlichen Informationen so schnell wie möglich, damit wir Ihre Anfrage effizient bearbeiten können. Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten, deszu besser können wir Ihnen helfen.

Wir möchten hervorheben, dass es von entscheidender Bedeutung ist, dass Ihre Anlage online und über einen Datenlogger mit SolisCloud verbunden ist. Diese Verbindung ist entscheidend für den reibungslosen Betrieb und die Wartung Ihrer Anlage. Wenn die Anlage nicht online ist, wird die Fehlersuche bei möglichen Problemen zu einer komplexen und schwierigen Aufgabe. Durch die Verbindung mit SolisCloud können wir eventuelle Probleme sofort überwachen und diagnostizieren, was uns wiederum ermöglicht, schnelle und effektive Lösungen zu finden. Wir empfehlen Ihnen, diese Verbindung aufrechtzuerhalten, um die beste Leistung und Unterstützung zu erhalten.


Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!


 

 

Szenario 1: Wechselrichter startet nicht

Um Ihnen in dieser Angelegenheit helfen zu können, benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. Seriennummer des Wechselrichters.
  2. Ist die Mindestanlaufspannung vorhanden (laut Datenblatt)? Bitte senden Sie uns ein Fozu der DC-Messung.
  3. Wurde die Polarität überprüft? Bitte senden Sie ein Fozu der Prüfung.
  4. Sind die MC4-Stecker ordnungsgemäß installiert? Bitte senden Sie Fozus.
  5. Sind die LEDs und das Display "an" oder "aus"?
  6. Wenn das Display aktiv ist, was wird angezeigt?
  7. Wenn das Display eingeschaltet ist und die Alarm-LED leuchtet, überprüfen Sie bitte die Alarmmeldungen auf dem Bildschirm (Erweiterte Informationen - Passwort 0010).

 

 _____________________________________________________________________________________________________

  

Szenario 2: Probleme mit dem Zähler

Zur Diagnose Ihres Zählerproblems benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. SolisCloud-Anlagen-ID oder Wechselrichter-Seriennummer.
  2. Welche Art von Zähler ist installiert (1 oder 3 Phasen, Acrel oder Eastron)? 
  3. Wurde das richtige Zählermodell und die richtige Platzierung auf der Wechselrichterseite gewählt?
  4. Fotos der Messungen von L1, L2 und L3 am Zähler bis zu den Zählerausgangsklemmen L1, L2 und L3.
  5. Fotos des Zählerbildschirms (kW-Anzeige).
  6. Fotos der Anschlüsse auf der Seite des Zählers (Vorderseite, Unterseite und Oberseite).
  7. Fotos der Anschlüsse auf der Wechselrichter Seite.
  8. Fotos des Schaltschranks, auf denen die Platzierung der Stromwandler zu sehen ist. 
  9. Wird ein "Telefonhörer" auf dem Bildschirm angezeigt (Eastron 3-Phasen-Zähler)?
  10. Werden die Zählerstände auf dem Informationsdisplay des Wechselrichters angezeigt?
  11. Wo haben Sie den Zähler gekauft (mit dem Gerät, beim Solis-Support oder anderswo)? 

 

______________________________________________________________________________________________________

 

Szenario 3: Das Gerät funktioniert nicht wie erwartet

Um das Problem mit Ihrem Gerät zu lösen, benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. SolisCloud-Anlagen-ID oder Wechselrichter-Seriennummer.
  2. Werden Fehlermeldungen angezeigt? Wenn ja, geben Sie bitte die genaue Fehlermeldung an.
  3. Wie viele Strings sind an den Wechselrichter angeschlossen? 
  4. Gemessene Spannungen auf der AC- und DC-Seite (bitten scrollen Sie nach ganz unten um die Liste der geforderten Messungen zu finden)
  5. Welche Firmware ist derzeit installiert?
  6. Welcher Hersteller und wie viele Module sind angeschlossen? (Datenblatt)
  7. Ausrichtung der Module.
  8. Fotos der Installation. 

 

 _____________________________________________________________________________________________________


 

Szenario 4: Probleme mit der Batterie

Wenn Sie Probleme mit der Batterie haben, benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. SolisCloud-Anlagen-ID oder Wechselrichter-Seriennummer.
  2. Werden Fehlermeldungen angezeigt? Wenn ja, geben Sie bitte die genaue Fehlermeldung an.
  3. Welche Batterie ist an den Wechselrichter angeschlossen?
  4. Wurde das richtige Batteriemodell auf der Wechselrichterseite ausgewählt?
  5. Welche Firmware ist derzeit installiert?
  6. Wurde überprüft, ob auf der Batterieseite alles in Ordnung ist?
  7. Fotos der kompletten Installation (Batterie- und Wechselrichterseite) 

 

_________________________________________________________________________

 


Szenario 5: EPM-Probleme

Um Ihr EPM-Problem zu diagnostizieren, benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. SolisCloud Plant ID oder EPM-Seriennummer.
  2. Wie viele Wechselrichter sind an den EPM angeschlossen?
  3. Wurden alle Einstellungen am EPM überprüft (eingestellte Adresse, Wechselrichteranzahl, Ausfallsicherheit, Rückfluss)?
  4. Wurde "Externes EPM" an jedem Wechselrichter ausgewählt? 

 

­­­______________________________________________________________________________________________________

 

Szenario 6: SolisCloud-Probleme

Für SolisCloud-Ausgaben benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  1. SolisCloud Plant ID oder Seriennummer. 
  2. Detaillierte Beschreibung des SolisCloud-Problems.
  3. Wurden bei unplausiblen Werten der Zähler, die Stromwandler und der Zähleranschluss überprüft? Bitte senden Sie uns Fotos des Zählers und der Stromwandler.
  4. Wenn möglich, wurden die SolisCloud-Werte mit den Zählerständen verglichen?
  5. Version der Wechselrichter-Firmware.
  6. Detaillierte Beschreibung des Problems. 

 

 _____________________________________________________________________________________________________

 

 

Szenario 7: Probleme mit dem Datenlogger

Für Datenlogger-Probleme benötigen wir:

 

  1. Seriennummer des Datenloggers oder des Wechselrichters.  
  2. LAN- oder Wi-Fi-Verbindung?
  3. Welches Netz wird verwendet (5 oder 2,4 GHz)?
  4. Wie hoch ist die Netzstärke (im Falle von Wi-Fi)?
  5. Haben Sie den Stick gemäß den Anweisungen konfiguriert? Siehe Anleitungsvideos HIER und HIER 
  6. Wenn der Logger über LEDs verfügt, wie sehen diese aus?
  7. Haben Sie die Spannung an den COM-Anschlüssen überprüft? Klicken Sie HIER für eine Videoanleitung
  8. Welche Schritte zur Fehlersuche wurden bereits unternommen? 

__________________________________________________________________________

 

Szenario 8: Allgemeine Anfragen

Für allgemeine Anfragen benötigen wir:

 

  1.         SolisCloud-Anlagen-ID oder Wechselrichter-Seriennummer.
  2.         Detaillierte Beschreibung der Anfrage. 

 

 

 

Erforderliche Messungen:

 

  • 1 Phase String Wechselrichter
  • 3 Phase String Wechselrichter
  • RAI 
  • 1 Phase Hybrid Wechselrichter
  • 3 Phase Hybrid Wechselrichter

 

 

1 Phase String Wechselrichter:

PV-Strings prüfen (L zu N)

PV- Strings prüfen (L zu PE)

PV- Strings prüfen (N zu PE)


AC prüfen (L zu N)

AC prüfen (L zu PE)


CT-Buchse (Vdc)

CT Stecker (Vdc)

Zähler Buchse (Vdc)

Zähler Stecker (Vdc)

Zähleranschlusspunkt ohne Kabel


COM Anschluss zwischen 1&2 (Vdc)

COM Anschluss zwischen 3&4 (Vdc)

 

 

3 Phase String Wechselrichter: 

PV- Strings prüfen (L zu N)

PV- Strings prüfen (L zu PE)

PV- Strings prüfen (N zu PE)


AC prüfen (L1 zu N)

AC prüfen (L1 zu PE)

AC prüfen (L2 zu N)

AC prüfen (L2 zu PE)

AC prüfen (L3 zu N)

AC prüfen (L3 zu PE)

AC prüfen (L1 zu L2)

AC prüfen (L1 zu L3)

AC prüfen (L2 zu L3)


CT Buchse (Vdc)

CT Stecker (Vdc)

Zähler Buchse (Vdc)

Zähler Stecker (Vdc)

 

RAI:

AC prüfen (L1 zu N)

AC prüfen (L1 zu PE)


CT Buchse (Vdc)

CT Stecker (Vdc)

Zähler Buchse (Vdc)

Zähler Stecker (Vdc)

Zähleranschlusspunkt ohne Kabel


COM Anschluss zwischen 1&2 (Vdc)

COM Anschluss zwischen 3&4 (Vdc)


DRM Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


CAN Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


Batterie (Wechselrichter EIN) in Vdc

Batterie (Wechselrichter AUS) in Ohm

 

1 Phase Hybrid Wechselrichter: 

PV-Strings prüfen (L zu N)

PV- Strings prüfen (L zu PE)

PV- Strings prüfen (N zuPE)


AC prüfen (L zu N)

AC prüfen (L zu PE)


Zähler Socket (Vdc)

Zähler Plug (Vdc)

Zähleranschlusspunkt ohne Kabel


COM Anschluss zwischen 1&2 (Vdc)

COM Anschluss zwischen 3&4 (Vdc)


DRM Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


CAN Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


Batterie (Wechselrichter on) in Vdc

Batterie (Wechselrichter off) in Ohm

 

 

3 Phase Hybrid Wechselrichter: 

PV- Strings prüfen (L zu N)

PV- Strings prüfen (L zu PE)

PV- Strings prüfen (N zu PE)


AC prüfen (L1 zu N)

AC prüfen (L1 zu PE)

AC prüfen (L2 zu N)

AC prüfen (L2 zu PE)

AC prüfen (L3 zu N)

AC prüfen (L3 zu PE)

AC prüfen (L1 zu L2)

AC prüfen (L1 zu L3)

AC prüfen (L2 zu L3)


Zähler Buchse (Vdc)

Zähler Stecker (Vdc)

Zähleranschlusspunkt ohne Kabel


COM Anschluss zwischen 1&2 (Vdc)

COM Anschluss zwischen 3&4 (Vdc)


DRM Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


CAN Anschluss RJ45 pin 4&5 (Vdc)


Batterie (Wechselrichter on) in Vdc

Batterie (Wechselrichter off) in Ohm

 

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren